Do you feel this HarmOny**
Letztes Jahr um diese Zeit

und wieder treibe ich auf einem Gedankenstrom hinfort, weiter und weiter in die Vergangenheit zu dem Zeitpunkt heut genau vor einem Jahr. Diese Zeit um Weihnachten vor einem Jahr ist mir noch ähnlich im Gedächtnis, als wäre es gerade gestern geschehen.
Nach einigen Momenten, es ist immer gleich, verschwimmt alles vor meinen Augen, weil die Seele so laut schreit, das Herz so schrecklich schmerzt und leidet. Dann neige ich, wie immer, resigniert den Kopf nach vorne und wische mir die Tränen aus den Augen. Der Gedankenstrom endet an ewig der selben Stelle...
Warum?
24.12.11 02:22
 



Am Anfang
Erzählerin
Vergangenes

erdacht
geliebt
gehasst
geholfen
gewarnt

in die Welt
zu anderen Projekten
PW

Design
Copyright



Gratis bloggen bei
myblog.de